Warum fördern?

„Der Wald ist ein besonderer Ort, der mit Freude den Kindergartenalltag erleben lässt, der uns vieles lehrt, uns gesunden lässt und uns reich beschenkt.“

Der Wald hat viele positive und fördernde Wirkungen auf Kinder:

  • Sie üben ihre Grob – und Feinmotorik
  • Lernen auf natürlichem Weg eigene und erlaubte Grenzen wahr zu nehmen
  • Die Natur zu respektieren
  • Die frische Luft stärkt Immunsystem und Kondition usw.

Auch im Wald benötigen wir Material z.B. für die Renovierung unseres Bauwagens, Mal – und Bastelmaterial, Schnitzmesser, etc.

Mit Ihrer Spende können wir den Platz für eine(n) Jahrespraktikanten/in finanzieren. Dadurch sichern wir einen Ausbildungsplatz und somit den Fortbestand unserer Berufsgruppe. Sie tragen Anregungen aus ihren Ausbildungsstätten in unsere Einrichtung und tragen die Idee des Waldkindergartens weiter. Sie haben im Kindergarten oft mehr Zeit sich den einzelnen Kindern zu widmen.

Die Trägerschaft des Waldkindergartens ist privat, die Eltern des Vereins müssen mehr als üblich für einen Platz zahlen.

Wir sind bereit, dies zu akzeptieren, weil es vielfältig zu uns zurück kommt. Es geht um Werte, die sich gerade in unserer Zeit nicht in Geld aufwiegen lassen.

Wenn Ihnen diese Idee am Herzen liegt, ist jede finanzielle Unterstützung Gold wert. Auch Sie erhalten Ihre Investition dadurch zurück, dass aus Kindern kreative und verantwortungsvolle Erwachsene werden.