Ist ein Waldkindergarten in der heutigen Zeit nicht weltfremd?

Das ist eine schöne philosophische Frage. Denn wie muss man ein Kind auf die Welt vorbereiten? Wir denken, indem man ihm Geborgenheit, Selbstvertrauen und Explorationsfreude und –möglichkeiten bietet.Sowie Grenzen in Freiheit!

Die Autoren sind nicht der Meinung, dass der Waldkindergarten „Die Pfifferlinge e.V.“ (denn nur auf diesen können wir uns mit unserer Darstellung beziehen) weltfremd ist. Er ist vielmehr weltoffen, hat die Möglichkeit aufgrund der kleinen Gruppengröße auf Kinder individuell einzugehen und eröffnet zudem den Kinder das „Schatzkästchen Natur“ als unerschöpflichen Lernraum.

Categories: FAQ

Leave A Comment...

*